Moodle 3.4 am 13.11.2017 erschienen

Änderungen in den Server-Voraussetzungen

Mit der neuen Version Moodle 3.4 wird nun die Version PHP 7.0 als Minimum vorausgesetzt. Auch die PHP-Erweiterung intl ist nun erforderlich. Genaueres ist den Release Notes zu finden.

Es gibt viele kleine Änderungen: Verbesserungen im Kalender, der Verwaltung von Kursteilnehmer*innen, in der Datensicherung und Nutzer*innen-Authentifizierung .

Neu ist die Einführung der Learning Analytics Engine. Ein zusätzliches Skript für die Konvertierung zu HTTPS wurde hinzugefügt. Auch die Konfiguration der Sichtbarkeit der Seiten für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist nun möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*