Potsdam: Moodle auf dem 9. Brandenburger LINUX-Infotag

Am 3.11.2012 findet der 9. Brandenburger Linux-Infotag in Potsdam statt. Auch in diesem Jahr wird die Moodle-Gemeinschaft bei dieser erfolgreichen Veranstaltung vertreten sein.

Um 10.00 Uhr beginnen wir mit einem Überblick für Einsteiger unter dem Titel „Lehren und Lernen mit der OpenSource-Software Moodle“. Dauer ca. 90 Minuten.

Ab 14.30 Uhr findet der Mitmach-Workshop „Lernzielkontrollen mit Moodle erfolgreich realisieren“ – hierzu bitte ggf. einen Rechner mit WLAN mitbringen. Als maximale Dauer sind 90 Minuten eingeplant.

Außerdem präsentieren wir im Ausstellungsbereich Moodle und stehen dort auch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Brandenburger Linux-Infotag stehen online zur Verfügung.

Anreise: http://blit.org/2012/anfahrt.html

Programm: http://blit.org/2012/zeitplan/day_2012-11-03.de.html

Interaktiv mit Moodle arbeiten – Herausforderungen an Unterricht

Multimedia im Unterricht

Ralf Krause von der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Dormagen sowie Moodletreff der Bezirksregierung Düsseldorf hat einen kostenlosen Kurs zum Thema Interaktiv mit Moodle arbeiten für Gäste freigeschaltet

In diesem Kurs wird z.B. gefragt, welche „Herausforderungen an zukunftsorientierte Lernmittel gestellt werden“ sollten und wie digitale Bücher zum Lernen eingesetzt werden können. Dabei können die angebotenen Materialien gleich direkt ausprobiert werden.

Der Kurs wird in einer Creative Commons-Lizenz angeboten.

Moodle wurde zum besten Course Management System 2012 gewählt

Die besten Lernwerkzeuge weltweit

Jane Hart vom  Centre for Learning & Performance Technologies (C4LPT) erstellt jährlich die Liste der Top 100 Tools for Learning. Moodle erhält in dieser Liste den Platz 11.

Als Lernwerkzeuge (learning tools) werden Werkzeuge definiert, mit denen Lerninhalte oder Lernlösungen für Andere erzeugt werden bzw. die für das eigene professionelle Lernen genutzt werden.

Mehr als 582 learning professionals aus aller Welt haben Ihre Favoriten gewählt. Auf den ersten Plätzen werden in dieser Reihenfolge Twitter, YouTube, Google Docs/Drive, Google Search, WordPress, DropBox, Skye, PowerPoint, Facebook, Wikipedia und Moodle genannt.

In der Liste der  Best of Breed Tools 2012 steht Moodle auf Platz 1 vor eFront, Mahara und Blackboard.